Einspruch gegen Veröffentlichung
Startseite
Über SaferSite / Kontakt

  Bericht zu radig-band.de

Der nachfolgende Bericht beruht auf einer Analyse der Webseite radig-band.de vom 04.08.2014 13:38. Wir untersuchen verschiedene sicherheitsrelevante Details des Anbieters und bieten unseren Lesern die Gelegenheit, eigene Bewertungen zu veröffentlichen.


Titel der Seite: Radig - Geschichtenlieder von Freude und Leid


Der Bericht zur Domain radig-band.de kann Markennamen des Seitenbetreibers bzw. fremder Firmen enthalten. Wir weisen daraufhin, dass wir die Markennamen nur zur Beschreibung der getesteten Seite, und nicht zum eigenen Zweck verwenden. Beachten Sie hierzu §23 Markengesetz.

Security Hinweise zu radig-band.de

HTTP CookiesDie Website radig-band.de verwendet keine Cookies auf der Startseite.
Dynamischer InhaltDie Website verrät nicht, ob die Inhalte dynamisch generiert werden und gibt keine Auskunft über die Versionsnummer (PHP, Java, Python etc.).
ServerDer Server übermittelt keine Versionsnummer.
Google AnalyticsDie Seite verwendete zum Zeitpunkt der Testerstellung auf der Startseite kein Google Analytics.
FramesDie Seite verwendet keine HTML Frames.
BrowserscriptsDie Seite verwendet Browserscripts, dies sind typischerweise Javascripts. Sie werden genutzt um z.B. dynamisch Content nachzuladen, bergen aber auch potentielle Risiken. Eine Auflistung der Scripts finden Sie unten in der Linkanalyse.ohne Bewertung
Java AppletsDie Seite verwendet keine Java Applets.
SilverlightDie Seite verwendet kein Silverlight.
Adobe FlashDie Seite verwendet kein Flash.
Jugendschutzfilter0.24 % Treffer (Beim Jugendschutzfilter handelt sich um einen automatisierten Wortfilter, fehlerhafte Treffer sind nicht auszuschließen. Werte unter 3% bewerten wir als unkritisch.)

[ANZEIGEN]

Linkanalyse

[ANZEIGEN]

radig-band.de Technik / Hosting

Übersichtskarte Ashburn
Webserver:Apache
DOCTYPE:HTML 4.01
IP-Adresse:80.237.132.102
Anbieter Host:102.132.237.80.in-addr.arpa domain name pointer wp095.webpack.hosteurope.de.
Standort:US, Ashburn
Erkannte Sprache:de
Übertragene Datenmenge:3817 Bytes
Entpackte Datenmenge:17499 Bytes
Seiteninahlt:423 Wörter
Ladezeit:0.05s
Übertragungsrate:0.54mbps
Webseiten auf dem Server: 504

[ANZEIGEN]

Wichtige Meta-Angaben der Seite

Beschreibung der SeiteDer Musiker Norbert Radig aus Weimar schreibt Geschichtenlieder von Freude und Leid. Das ist ausgereifte Musik mit deutschen Texten.
Stichwörter der SeiteRadig, Norbert, Liedermacher, Weimar, Songwriter, Musik, Band, Musiker, Songs, Texte, deutsch, Geschichtenlieder, Freude, Leid
Sprache der Seitede
Autor der SeiteJens Papenroth
Suchmaschinenanweisungenindex,follow
[ANZEIGEN]

DNS Informationen

DNS A Einträge (IPs)
radig-band.de80.237.132.102
DNS AAAA Einträge (IPv6)
radig-band.de2a01:488:42:1000:50ed:8466:a6:47a5
DNS MX Einträge (Mailserver)
radig-band.demx0.radig-band.de
DNS NS Einträge (Nameserver)
radig-band.dens1.hans.hosteurope.de
radig-band.dens2.hans.hosteurope.de
DNS SOA Einträge (Informationen zur Zonenverwaltung "Start of Authority")
Mailadreses (erstes "." durch "@" ersetzen)Master
hostmaster.radig-band.dens1.hans.hosteurope.de
[ANZEIGEN]

Keywordanalyse

Häufige Wörter auf der Seite
  • image
  • Album
  • Jahre
  • Band
  • Musik
  • Konzertes
  • Teil
  • Kollegen
  • hören
  • erschienen
  • Radig
  • Heim
  • begleitet
  • Kontakt
  • erhältlich
  • Presse
  • Handel
  • Fotos
  • Kaufladen
  • Geschichte


ALT-Beschreibungen von eingebetteten Bildern

  • Radig - Website
  • Zum Schließen ins Bild klicken


Title Attribute in Links

  • Klicken für nächstes Bild.


Überschriften

  •   (H1)
  • Neues Album: „Immer weiter“ (H1)

Vorschau

Bewertung


Leserbewertung [?]
Spamcheck [?]
Loading...

Safe Browsing [?]
Loading...

WOT radig-band.de [?]
keine Daten

Alexa Rank [?]
keine Daten

Pagerank [?]
Loading...

Facebook [?]
Loading...

Wikipedia [?]
keine Links gefunden

DMOZ/ODP [?]
keine Links gefunden

Alle Angaben ohne Gewähr. SaferSite steht nicht in Beziehung zur getesteten Seite.

Int. Check für ihre Internetseite

radig-band.de
Fügen Sie den HTML-Code einfach in ihren Quelltext ein.